Ein zwölf Jahre altes Kind ist am Montagnachmittag bei einem Unfall in Hohen Neuendorf verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete, wie die Polizei am Dienstag berichtete.
Nach Angaben der Polizei war der Junge gegen 14.45 Uhr am Kreisverkehr an der Waldstraße von einem Auto angefahren worden. Er stürzte und verletzte sich leicht. Das Auto soll danach weiter in Richtung Oranienburg gefahren sein.

Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht

Den Unfall meldete das Kind später in Begleitung seiner Mutter im Polizeirevier. Die Polizei ermittelt jetzt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.