Wie Polizeisprecherin Ariane Feierbach berichtete, war das rund 20 Jahre alte Fahrzeug gegen 2.45 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Ein benachbartes Einfamilienhaus wurde vorsorglich evakuiert. Ernsthafte Gefahr für das Gebäude habe aber nicht bestanden. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Die Kripo hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.Der Sachschaden wird auf rund 12 000 Euro geschätzt.