Am Freitag, 16. Juli, hat sich Kremmens Bürgermeister Sebastian Busse (CDU) zur Schließung der Badestelle am Kremmener See und der Auseinandersetzung mit dem Besitzer Robert Baumgart geäußert. Dabei wird der Fall aus Sicht der Verwaltung dargestellt. Es gibt interessante Neuigkeiten und Entwicklungen. Eine Entscheidung, ob und in welchem Umfang die Kremmener wieder an den See dürfen, soll in 14 Tagen fallen.
Hier die Reaktion auf den Streitf...