Zwei Bewerber haben sich auf den Aufruf der Gemeinde Glienicke, den Trödelmarkt am Dorfteich zu betreiben, gemeldet.

Entscheidung noch dieses Jahr

„Bis Ende des Jahres ist es geplant, eine Entscheidung über die Neubesetzung des Trödelmarkts zu treffen. Anschließend kann die Unterzeichnung der Vereinbarung erfolgen“, teilte Ordnungs- und Sozialamtsleiterin Jana Klätke am Dienstag den Gemeindevertretern mit.
Als ersten möglichen Markttag kündigte sie das erste Wochenende im März an.
Der bisherige Betreiber Meyer-Breitländer hatte in der Corona-Pandemie den Trödelmarkt einstellen müssen. Der Vertrag wurde im Sommer aufgelöst.