Der Suppenladen Cook rein eröffnet am heutigen Donnerstag eine Filiale in der Breiten Straße. Die Inhaber Gudrun Fromm und Hans-Jürgen Schreyer haben das Bistro in der Augentagesklinik übernommen und bieten nun täglich ihre Suppen, Curry- und Nudelgerichte, Salate und Desserts an. „Wir können so unsere Küche in Velten besser auslasten“, begründet Gudrun Fromm die Expansion.

Kantine für Verwaltungen

Dass der neue Laden ein Wagnis sein könnte, befürchtet Hans-Jürgen Schreier nicht. Beide Geschäfte lägen weit genug auseinander. Vor allem Beschäftigte der Stadt- und der Kreisverwaltung, des Amtsgerichts und umliegender Praxen und Läden dürften sich über das Mittagsangebot freuen. Bedient werden die Gäste von Jeanette Stahl.
Auf der Karte stehen die Gerichte und Getränke, die den Kunden schon aus der Schulstraße bekannt sind. Dazu zählen viele eigene Kreationen, auch vegetarische und vegane Gerichte. Zur festen Karten gibt es wechselnde Wochenangebote und ein Tagesgericht. Das ist heute veganes Rahmgeschnetzeltes mit Reis. Morgen gibt es eine Chili Chicken Bowl.

Sitzplätze für die Gäste

Der größte Unterschied des kleineren Bistros zum Stammgeschäft: Kunden dürfen in dem Laden sitzen. Neben Stehtischen stehen auch zwei Sitzgruppen zur Verfügung, außerdem sind Außenplätze geplant, sagt Hans-Jürgen Schreier.
Nach wie vor ist das Sitzen beim Suppenessen in der Schulstraße nicht gestattet. Die ausgebliebene Genehmigung der Kreisbaubehörde hatte den Landtag zu einer Gesetzesänderung veranlasst. Die Umsetzung muss noch erfolgen. Cook rein darf keine Tische und Stühle aufstellen, weil für die Baugenehmigung lediglich die Erlaubnis für ein früheres Stehcafé herangezogen wurde. Ansonsten hätten die Ladenbetreiber eine teure Kampfmittelfreiheitsbescheinigung für das komplette Grundstück besorgen müssen.
Die Posse um den Suppenladen, der seine Neueröffnung verschieben musste, hatte es sogar ins Fernsehen gebracht. Das Thema Kampfmittelfreiheitsbescheinigung wurde ein wichtiges Thema im Landtagswahlkampf 2019.
Geöffnet ist das neue Bistro montags bis freitags von 11 bis 15 Uhr.