Elena Miropolskaja steht auf den schimmligen Dielen eines maroden Altbaus und vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Plötzlich und ungeplant muss die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Oberhavel eine Million Euro auftreiben, um das im vergangenen November erstandene Gemeindehaus zu sanieren. Das wa...