Die Explosion eines Mietshauses in Hohen Neuendorf am 7. März 2020 hat ein gerichtliches Nachspiel. Vor dem Oranienburger Schöffengericht muss sich ein 79-jähriger Bewohner für das Unglück verantworten. Ein Termin für den Prozess steht aber noch nicht fest.

Prozess am Schöffengericht

Die Staatsanwaltschaft Neuruppin hat Anklage gegen den Mieter und mutmaßlichen Verursacher der Katastrophe erhoben. Sie wirft dem 79-Jährigen die fahrlässige...