Mit dem Schrecken davon gekommen ist am Dienstagmittag eine Frau aus Borgsdorf. Sie hatte zwei unbekannte Männer in ihrem Haus im Fasanenweg überrascht.

Flucht über die Terrasse

Die Einbrecher flüchteten sofort über eine Terrasse. Eine sofort eingeleitete Suche in der Umgebung, auch mit Unterstützung eines Fährtenhundes, führte nicht zur Ergreifung der Unbekannten. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Kriminaltechniker untersuchten den Tatort.