Er ist Wirt und Künstler und in der Corona-Pandemie auch Überlebenskünstler: Andreas Dalibor, Chef der „Kombüsse 11“ im Kremmener Scheunenviertel. Dass eine maritim angehauchte Kneipe nicht unbedingt nach Kremmen passt, weiß er. Aber er weiß auch, dass genau dieser Kontrast die Neugier rei...