Einen ungewöhnlichen Vorschlag hat die ADFC-Ortsgruppe Birkenwerder präsentiert.
Sie fordert, die Industriestraße für Radfahrer bis zur endgültigen Instandsetzung zu sperren und gleichzeitig die Bayern- und die Erdebergstraße nur für Radfahrer und Anlieger freizugeben. Dieser Weg wird ohnehin gerne von allen Verkehrsteilnehmern als Umfahrung der Industriestraße genutzt.
„Der neue Asphaltstreifen hat die Bedingungen für Radfahrer nicht verbessert“, begründet Ortssprecher Andreas Blaschke den Vorschlag, der jetzt geprüft wird.