Große Freude in Eden: Eine zehnjährige Schülerin konnte vor wenigen Tagen erneut einen Erfolg beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ erzielen. Das teilt Yannick Wirner, Leiter der Musikwerkstatt Eden, mit.
„Kira Elisabeth Koch, Schülerin von Michiko Lena Feuerlein, hat auch in diesem Jahr beim Landeswettbewerb in Berlin den ersten Preis mit der Höchstpunktzahl von 25 Punkten gewonnen“, so Wirner in einer Mitteilung. Kira Elisabeth Koch spielte in der Kategorie „Duo Klavier und ein Streichinstrument“ mit ihrer ebenfalls zehnjährigen Duopartnerin, der Pianistin Katharina Sattarov. Katharina Sattarov lernt Klavier am Julius-Stern-Institut bei dem Pianisten Stefan Lietz.

Oberhavel/Eberswalde

Der Wettbewerb fand dieses Jahr aufgrund der Corona-Einschränkungen als Online-Wettbewerb statt. Die Teilnehmer haben ihr Programm als Video aufgenommen welche am Wochenende vom 13. bis 15. März durch eine Jury aus professionellen Musikern und Musikpädagogen bewertet wurden.
Vom 18.  bis 21. März wird der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Brandenburg ausgetragen. Dieser wird als Präsenzveranstaltung stattfinden und auch hier wird die Musikwerkstatt Eden durch die Schülerin Nadja Nehring in der Kategorie „Querflöte solo“ vertreten sein, so der Musikwerkstatt-Leiter.