Regelmäßig geht Marion Tschammer mit ihrem polnischen Schäferhund „Peddy“ durch den Beetzer Wald. Dabei genießt sie die Natur. Doch vergangenen Dienstag erlebte sie eine Überraschung. „Peddy“ schlug beim Stöbern im Unterholz in der Nähe des alten Klärwerks etwa 20 Meter vom Wegesra...