Auf den ersten Blick hat es Reinhard Ebert ziemlich perfekt: Er wohnt in der Stadt, mitten im Grünen, morgens laufen Rehe vor seinem Garten vorbei, abends spielen die Eichhörnchen Tarzan-Szenen nach. Doch die Idylle hat ihre kalte Schattenseite: Der Strom fällt immer wieder aus. Besonders im Wint...