Weil die Fußraste am Fahrbahnbelag hängen blieb, stürzte ein Motorradfahrer am Sonntag auf der A 10. Das bestätigt Polizeisprecherin Christin Knospe.
Der Mann war laut Knospe auf der Tangente A10/A111 in Richtung Berlin unterwegs, als der Unfall geschah. Die Fußraste hebelte das Motorrad aus. Der Fahrer stürzte laut Knospe im Kurvenbereich. Sein Glück war, dass keine anderen Fahrzeuge unmittelbar folgten.
...