In nur fünf Minuten haben am Donnerstagabend Unbekannte ein Hakenkreuz in die Fahrertür eines Pkw Mercedes in Stolpe geritzt. Die Tat ereignete sich nach Angaben der Polizei zwischen 19 Uhr und 19.05 Uhr in einer Tiefgarage in der Neuen Dorfstraße in Stolpe.

Weitere Schramme am Auto

Das rechte und verbotene Symbol hat eine Größe von 35 mal 35 Zentimetern. Zudem wurde an der Beifahrertür eine 50 Zentimeter lange Schramme eingeritzt.
Der Sachschaden beträgt laut Polizei zirka 200 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.