Unbekannte haben zwischen dem 4. und 18. November versucht, in einen Bürocontainer im Hof der Bernauer Straße 100 in Oranienburg einzubrechen. Der Container wird zurzeit wegen Bauarbeiten vom Hörgerätehändler „Kind“ genutzt.

Hebelspuren am Schließblech

Nach Angaben der Polizei wurden Kratz- und Hebelspuren am Schließblech festgestellt. In den Container gelangten die Einbrecher aber nicht. Der Sachschaden wurde mit rund 100 Euro angegeben.