In der zweiten Hälfte der Sommerferien steht in der Turm-Erlebniscity noch so einiges auf dem Programm. Neben Bade- und Rutschenspaß lädt der Außenbereich zum Spielen für die Kleinen und zum Entspannen für die Großen ein. Auf der Liegewiese mit Blick auf den Lehnitzsee kommt Freibad-Feeling auf. Hinzu kommen Kinderanimation und eine Zaubershow, die zum Zuschauen und Mitmachen an folgenden Terminen einladen:

Wasserspiele und Magie

Am Mittwoch, 21. Juli, beginnen um 15.30 Uhr die Wasserspiele. Tags drauf wird es magisch: Zauberin Johanna Lux will kleine und große Gäste zwischen 13 und 16 Uhr mit ihrer Zaubershow begeistern.
Am kommenden Dienstag, 27. Juli, bietet sich dann erneut die Chance, die Magie der Zaubershow zu erleben. Dann tritt Johanna Lux von 13 bis 16 Uhr erneut auf.
Am Mittwoch kommender Woche kann ab 10.30 Uhr Federball gespielt werden. Am 29. Juli beginnt um 15.30 Uhr der Sprung-Cup.
Am 2. August ist die Zauberin dann erneut von 13 bis 16 Uhr mit ihrer magischen Show im Turm. Am 3. August wird es knifflig beim Mattenlauf übers Wasser, der um 15.30 Uhr beginnt. Am 5. August kann ab 10.30 Uhr Tischtennis gespielt werden. Zu ganz besonderen Wasserspielen lädt der Turm am 8. August ab 10.30 Uhr ein.
Turm-Maskottchen Falko freut sich schon auf die Zaubershow von Johanna Lux in Oranienburg.
Turm-Maskottchen Falko freut sich schon auf die Zaubershow von Johanna Lux in Oranienburg.
© Foto: Turm-Erlebniscity
Beim Ferienprogramm handelt es sich um ein kostenfreies Zusatzangebot, der reguläre Badeintritt ändert sich dadurch nicht.

Neues auf der Bowlingbahn

Bowling-Fans erwartet ebenso ein Ferien-Special: Wer von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zur Bowlingbahn im Turm kommt, bekommt die Leihgebühr der Bowling-Schuhe geschenkt. Dazu können neue Bowling-Spiele, die auch für Kinder geeignet sind, ausprobiert werden. Die Spiele können pro Bahn eigenständig über Touch-Pads ausgewählt und durchgeführt werden. Fotoanwendungen und andere Gadgets gehören zum nagelneuen Bowlingprogramm dazu.