Wie die Polizei am Dienstagmorgen berichtete, schlugen Unbekannte eine Scheibe des an der Ruppiner Chaussee geparkten Fahrzeuges ein und stahlen aus dem Auto die Mittelkonsole mit Navigations- und Soundsystem sowie einen Kindersitz und einen Kinderwagen. Die Polizei schätzte den Schaden zunächst auf 5 000 Euro. Kriminaltechniker konnten vor Ort DNA-Spuren des mutmaßlichen Täters sichern.