Weil in der Discothek Beatfabrik in Marwitz am Sonntag gegen 5 Uhr zwei Gäste heftig aneinandergerieten, wollte der Türsteher einem der beiden ein Hausverbot erteilen. Dabei kam es zwischen dem Mitarbeiter und dem 30-jährigen Gast zu einer Auseinandersetzung, bei der der Türsteher dem Besucher mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Geschädigte wurde dabei im Gesicht, aber auch an einer Hand verletzt.
Im Zuge der Auseinandersetzung wurde die Bekleidung des Türstehers beschädigt. Deshalb wurde gegen den Angegriffenen ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eröffnet. Gegen den Türsteher wird wegen der Körperverletzung ermittelt.

Oranienburg

Während des Einsatzes der Polizei versuchte ein Dritter, diesen zu behindern. Er wurde für die Dauer der polizeilichen Maßnahme festgehalten, danach aber wieder auf freien Fuß gesetzt.