Gegen 11.45 Uhr war der Bus aus bislang ungeklärter Ursache in der Berliner Straße in Höhe Birkenallee von der Fahrbahn abgekommen. Die vier Insassen sowie der 44-jährige Busfahrer blieben jedoch zum Glück unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro, die Fahrt wurde mit einem Ersatzbus fortgesetzt. Der Baum musste indes von der Feuerwehr beseitigt werden, da er nach der Kollision auf den Bürgersteig ragte.