Stephanie Frank ist zufrieden und glücklich. Gerade hat sie die letzten Pakete zum Transporter gebracht und auf der Ladefläche verstaut. Nun können diese nach Kremmen zur Sammelstelle gebracht werden. Von dort werden sie dann weiter verschickt. Sie sind für Kinder im Ausland bestimmt, die sonst...