Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Montag gegen 13.30 Uhr in Velten zu einem Verkehrsunfall. Da kam eine 21-jährige Oberhavelerin mit ihrem Citroen von der Kanalstraße ab, die sie in Richtung Hohenschöppinger Straße unterwegs war. Sie geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und weil sie, laut Polizei, offenbar gegenlenkte, geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen einen Straßenbaum. Die verletzte Fahrerin wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug wurde geborgen, der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 5000 Euro.