Auf der Autobahn 10 ist ein 40-jähriger Mann mit seinem Wagen gegen einen Brückenpfeiler gekracht und am Unfallort gestorben.
Der Unfall habe sich in der Nacht zum Montag in einem Baustellenbereich zwischen Birkenwerder und dem Kreuz Oranienburg ereignet, sagte ein Polizeisprecher.
Als Ursache ist überhöhte Geschwindigkeit anzunehmen.

A10 zeitweise voll gesperrt

Die A10 musste zeitweise voll gesperrt werden. Auch zur Unfallursache konnte die Polizei am frühen Montagmorgen noch keine Auskunft geben.