Ein 45 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstagabend bei einem Unfall auf der Stolper Straße in Hohen Neuendorf verletzt worden. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, hieß es von den Polizei am Abend auf Nachfrage.
Den Angaben zufolge war der Mann kurz vor 19 Uhr auf der Stolper Straße unterwegs, als sich plötzlich eine Autotür am Fahrbahnrand öffnete. Beim Ausweichen geriet der Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn und musste dort ebenfalls einem Auto ausweichen. Dabei kam er der 45-Jährige von der Straße ab und prallte gegen einen Gartenzaun.