Nach Angaben der Polizei war das Kind gegen 10 Uhr auf dem Fahrrad an der Berliner Straße unterwegs und wurde von einem Autofahrer erfasst, der das Gelände derStar-Tankstelle verlassen wollte. Der Autofahrer setzte seine Fahrt danach fort. Das Kind, das eine Schürfwunde davontrug, wurde von Sanitätern eines zufällig vorbeifahrenden Rettungswagens versorgt.
Bei dem Unfallwagen soll es sich um einen roten Audi mit OHV-Kennzeichen handeln. Wer Hinweise zum Fahrzeug oder dem Fahrer geben kann, wird gebeten, die Polizei in Oranienburg unter 03301 8510 zu informieren.