Wie Joachim Lemmel von der Pressestelle der Polizeidirektion Nord mitteilte, wollte der Fahrer des Kleintransporters in der Berliner Straße in Hohen Neuendorf einem Wildschwein ausweichen und prallte in der Folge gegen einen stehenden Lkw mit Anhänger. Es gab keine Verletzten, aber einige Zeit Verkehrsbehinderungen.
Angaben zur Höhe des Sachschadens lagen nicht vor.