Als am Sonntag gegen 14.50 Uhr ein Kleintransporter-Fahrer die Ortsverbindungsstraße zwischen Borgsdorf und Oranienburg befuhr, querte plötzlich kurz vor der Gaststätte an der Brücke Havelhausen ein Wildschwein die Fahrbahn.

Auto bleibt fahrbereit

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Tier und Fahrzeug. Das Wildschwein verendete vor Ort.
Der zuständige Jagdpächter wurde informiert.
Am Fahrzeug, welches weiterhin fahrbereit blieb, entstand ein Schaden von zirka 3000 Euro, teilte die Polizei Oranienburg am Montag mit.