Für kurze Zeit war am Wochenende das Ortseingangsschild von Lehnitz am Wassersportzentrum Oranienburg verschwunden.
Nach Angaben der Polizei hatten es Unbekannte gestohlen und zu einem Grundstück am Treidelweg getragen. Dort war es jedenfalls wieder aufgetaucht. „Ob es sich nur um einen Scherz handeln sollte oder eine Zueignungsabsicht bestand, konnte nicht geklärt werden“, teilte die Polizei am Montag mit. „Mit Zuhilfenahme der Feuerwehr Oranienburg konnte das Schild samt Pfeiler geborgen und wieder an seinem angestammten Platz verbracht werden“, heißt es im Polizeibericht weiter.