Drei Tage vor seinem 32. Geburtstag ging der Angeklagte Sebastian V. aus Hennigsdorf am sechsten Verhandlungstag durch ein Wechselbad der Gefühle. Denn die Plädoyers des Staatsanwalts und der Nebenklägerin sowie seines Verteidigers konnten am Donnerstag (9. Juni) nicht unterschiedlicher sein.
Der ...