Noch vor dem ersten Hahnenschrei waren Einbrecher in Nennhausen bei Rathenow unterwegs.  Samstagfrüh gegen 4 Uhr war eine Mieterin in der Buckower Straße  durch Lärm an der Haustür des Mehrfamilienhauses wachgeworden.
Die Frau schaute nach, ob etwas passiert sei. Sie bemerkte Beschädigungen an der Haustür und rief umgehend die Polizei an.  Als die Beamten im Dorf ankamen, waren die Einbrecher bereits fort. Nach ersten Erkenntnissen sollen sie in Hausflur- und Kellerbereich vorgedrungen sein. Entwendet wurde offenbar nichts.

Wer hat verdächtige Personen bemerkt?

Wer in den frühen Morgenstunden des 9. Januar tatverdächtige Personen in der Buckower Straße sah oder sonstige Beobachtungen machte, wende sich an die Polizeiinspektion Havelland unter 03322/2750.