Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl in Deutschland. In der Stadt Rathenow gilt es, wieder mehrere Wahllokale für die Stimmabgabe zu besetzen. Auch die per Briefwahl eingegangenen Stimmzettel müssen am Wahlabend ausgezählt werden.

Schichtsystem im Wahllokal

Gewählt wird von 8.00 bis 18.00 Uhr, wobei der Betrieb eines Wahllokals durch ein Schichtsystem organisiert wird. Ab 18.00 Uhr zählt der gesamte Wahlvorstand die abgegebenen Stimmen aus. Die Stadt Rathenow sucht Wahlhelfer und um Unterstützung. Wünsche bezüglich des Einsatzortes werden berücksichtigt. Für die ehrenamtliche Tätigkeit erhalten die Wahlhelfer ein Erfrischungsgeld.

Anmeldungen ab sofort möglich

Ein Ehrenamt in einem Wahlvorstand können alle Personen übernehmen, die auch wahlberechtigt sind. Wer seine Mithilfe anbieten möchte, kann sich ab sofort per E-Mail an sitzungsdienst@stadt-rathenow.de oder telefonisch unter 03385/596473 melden.