Tag 1 des harten Lockdowns: Bis zum Morgen des 16. Dezember kam es im Landkreis Havelland zu insgesamt 1.694 Corona-Infektionen seit März. Das sind 32 neue Fälle binnen eines Tages. Ein weiterer  Mensch starb im Zusammenhang mit der Krankheit. Die Gesamtzahl der  Todesopfer beträgt nun 24.

538 Infektionen bis zum 2. November 2021

Zum Vergleich die Zahlen vom 2. November, als der Lockdown light begann: Bis dahin hatte es 538 Infektionen gegeben im Landkreis Havelland, 7 Menschen waren verstorben.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.