Aller Optimismus ist im Kulturzentrum Rathenow der Corona-Realität gewichen. Für Ende April und Anfang Mai 2021 geplante Veranstaltungen finden nicht statt.

Neuer Termin am 19. September 2021

Das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde hätte am 25. April unter dem Motto „Die vier Jahreszeiten“ den musikalischen Auftakt nach Corona geben sollen. Das Gastspiel ist jetzt  verlegt auf den 19. September 2021. Dann heißt es „Die Welt der Revue“. Wer möchte, kann die Tickets vom abgesagten Konzert auf den September-Termin über die Theaterkasse umschreiben lassen. Eintrittskarten werden aber auch zurückgenommen.

Kein Känguru am 2. Mai 2021

Vorerst abgehakt ist die szenische Lesung von Alexandra Sagurna und Ole Xylander vom Theater der Altmark (TdA) Stendal . Sie sollten am 2. Mai aus den „Känguru-Chroniken“ von Marc-Uwe Kling vortragen. Ihr Gastspiel war erst im März ins Programm aufgenommen worden. Da es noch keinen neuen Termin gibt, werden die bereits gekauften Tickets zurückgenommen.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.