Am Sonntagmorgen bemerkte die Geschädigte einen Einbruch in ihre Garage und rief die Polizei. Unbekannte hatten sich gewaltsam Zutritt in das Innere der Garage verschafft und diverse Gartengeräte im Wert von rund 2500 Euro gestohlen. Beamte begaben sich zum Tatort und nahmen eine Anzeige wegen besonders schweren Diebstahls gegen Unbekannt auf und konnten vor Ort Spuren sichern.

Jäger findet Diebesgut in einem nahen Wald

Kurz darauf meldete sich ein Jäger bei der Polizei und teilte mit, dass er in einem Waldstück, welches sich in der Nähe des angegriffenen Objektes befindet, diverse Gartengeräte aufgefunden habe. Beamte begaben sich sodann zum Fundort und stellten fest, dass es sich um das Diebesgut handelte. Dieses wurde der Geschädigten wieder übergeben.