Leider erschweren der Lockdown beziehungsweise die coronabedingten Einschränkungen derzeit das Vereinsleben der Rathenower Wassersportfreunde. Auf gemeinsame Aktivitäten muss verzichtet und auf eine schriftliche Alternative zur Jahreshauptversammlung zurückgegriffen werden. Der derzeitige Vorstandsvorsitzende Matthias Stückler ließ es sich jedoch nicht nehmen, dem langjährigen Mitglied Wolfgang Strampe einen kurzen Besuch abzustatten und ihn im Namen des gesamten Vereins für sein ausdauerndes und treues Engagement zu ehren.

Seit 40 Jahren im Verein

Wolfgang Strampe gehört dem Verein bereits seit dem 1. Mai 1981 an. 40 Jahre Mitgliedschaft, absolute Zuverlässigkeit und ein großer ehrenamtlicher Einsatz für die Belange der Wassersportfreunde und des Vereins zeichnen ihn aus. Der Rathenower Motoryachtverein dankt ihm hierfür mit der Ernennung zum Ehrenmitglied.