In Rathenow hat eine Frau in der Nacht zu Sonntag zwei Männer in die Flucht geschlagen, die gerade dabei waren, sich Zutritt zum Gelände eines Kfz-Instandsetzungsbetriebes mit dazu gehörigem Wohngebäude zu verschaffen.

Polizei fand das Fluchtauto

Die Geschädigte wurde gegen 0.30 Uhr auf den Einbruchsversuch aufmerksam und sprach die Personen an. Sie flüchteten zunächst zu Fuß und anschließend in einem Auto. Dieses fand die Polizei wenig später verlassen und unverschlossen und stellte es sicher. Indes konnten die tatverdächtigen Männer trotz Einsatzes eines Fährtenspürhundes nicht ergriffen werden.