Eine Mitarbeiterin eines Einkaufsmarkts in Premnitz, Alte Hauptstraße, bemerkte am Donnerstagmorgen Beschädigungen am Einfahrtstor zum Parkplatz und stellte schließlich fest, dass die Eingangstür zum Verkaufsraum aufgehebelt worden war. Unbekannte Täter hatten sich offenbar in der vergangenen Nacht gewaltsam Zutritt zu dem Geschäft verschafft.
Ob etwas entwendet wurde, ist Gegenstand der derzeit laufenden Ermittlungen der Kriminalpolizei. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Es wurde ein Strafverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.