Eine Rentnerin aus Rathenow ist nicht auf den sogenannten Enkel-Trick herein gefallen. Sie erhielt am Nachmittag des 22. Februar 2021 einen Anruf. Bei Betrugsversuchen dieser Art klingeln bei den potentiellen Opfern die Festnetztelefone. So auch bei der Rathenowerin.
Der Betrüger am anderen Ende der Leitung gab sich als ihr Enkel aus und behauptete, dringend Geld zu benötigen. Noch bevor der Mann konkret werden konnte, legte die Frau einfach auf. Alles richtig gemacht!

Die Kripo ermittelt

Unmittelbar danach teilte die Rentnerin der Polizei mit, was geschehen war. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen versuchten Betrugs auf. Die Kripo hat den Fall übernommen.