Heller Feuerschein über dem Gewerbegebiet am Grünauer Fenn in Rathenow: In der Nacht zum 12. April 2021 rückte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt mit einem Großaufgebot zum Einsatzort aus. Zeitungsausträger hatten gegen 1.30 Uhr den Feuerschein und eine Rauchwolke über dem Gelände einer Stahlbau-Firma bemerkt.

Löscharbeiten dauerten drei Stunden

Die alarmierte Feuerwehr lokalisierte den Brandherd. Es handelte sich um Mülltonnen und einen Baucontainer mit hochwertigen Arbeitsmaschinen, die in Flammen standen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Betriebsgebäude verhindern. Der Löscheinsatz dauerte etwa drei Stunden. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.