Die Geschäftsstelle der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in der Genthiner Straße in Rathenow-West bleibt am Donnerstag, 19. November, von 9-12.30 Uhr aus technischen Gründen geschlossen.

Mitarbeiter für dringende Anfragen verfügbar

Die Filiale öffnet dann regulär wieder um 13.30 Uhr. Die SB-Technik kann uneingeschränkt genutzt werden. Für dringende Anfragen stehen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle in Rathenow-Ost sowie in der Geschäftsstelle in der Berliner Straße in Rathenow zur Verfügung.
Die MBS bittet ihre Kundinnen und Kunden für die kurzzeitige Schließung um Verständnis.