Ein Mann hat in der Nacht zum 1. April 2021 auf einer Bank in der Forststraße in Rathenow gesessen und an seinem Geschlechtsteil  manipuliert. Zwei Frauen bemerkten das und riefen die Polizei.

Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen

Als der Mann die Zeuginnen bemerkt hatte, soll er seine Handlungen zunächst fortgesetzt haben, wie die Polizei informiert. Bevor Beamte in der Forststraße eintrafen, war der Exhibitionist aber bereits verschwunden. Trotz sofort eingeleiteter Suche konnte der Entblößer nicht mehr gefunden werden. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.