Konkret kommt es zu folgenden Veränderungen: Der Bus der Linie 673 von Rathenow über Göttlin nach Grütz verlässt die Stat „Rathenow Bahnhof“ ab sofort um 6.23 Uhr, also vier Minuten früher als zuvor.  In Gegenrichtung startet der Bus ab Haltestelle „Grütz“ in Richtung Rathenow neu um 6.50 Uhr und nicht wie bisher um 6.55 Uhr. Der Bus, der um 16.03 Uhr „Rathenow, Bahnhof“ verlässt, hält zudem nicht an den Haltestellen „Buschstr.“, „Theodor-Lessing-Str.“ und „Waldsiedlung“. Die nachfolgenden Haltestellen werden somit drei bzw. vier Minuten früher bedient.

Neuer Halt in Milow

Der Bus der Linie 678 von Rathnow über Milow nach Bahnitz, der die Haltestelle „Bahnnitz“ an an Schultagen um 14.21 Uhr verlässt, hält nun auch an der Haltstelle „Milow, Schule“. Die folgenden Haltestellen werden dadurch drei Minuten später bedient. An Ferientagen hält der Bus, kommend aus „Bahnitz“, um 15.08 Uhr ebenfalls „Milow, Schule“. Bei dieser Fahrt kommt es im Anschluss zu einer Verschiebung um drei Minuten.
Der Bus der Linie 679, der um 15.10 Uhr in „Rathenow, Bahnhof“ hält, fährt nun bei Bedarf den Ausstieg „Vieritz“ an.
Außerdem bedient der Bus der Linie 650 ab Nauen um 15 Uhr zusätzlich die Haltestellen „Bredow, Abzweig/B5“, „Niederhof“ und „Wernitz“. Die nachfolgenden Haltestellen werden aus diesem Grund zwei Minuten später bedient.
 Die aktuellen Fahrpläne der einzelnen Linien sind im Internet unter havelbus.de/fahrplan zu finden.