Gemeinsam mit Netzwerkkoordinatorin „Frühe Hilfe/ Kinderschutz“ des Landkreises Havelland, Nicole Oetzmann, hat die Kreissportjugend (KSJ) ein Online-Kompaktseminar zum „Gütesiegel Kinderschutz“ entwickelt.  Es findet am 25. Februar 2021 statt.

 Gegen sexuelle Gewalt in Sportvereinen

Von 16.30 bis etwa 19.00  Uhr  wird die Möglichkeit geboten, den ersten Schritt hin zu aktivem Kinderschutz im Sportverein bzw. zur Erlangung des Gütesiegels im Havelland zu gehen.  An Kinderschutz interessierte Vereinsvertreter, Trainer, Jugendwarte  oder sogar schon Kinderschutzbeauftragte eines Vereins nähern sich von verschiedenen Seiten dem komplexen Thema. Es reicht von Erläuterungen über Kindeswohlgefährdung und sexuelle Gewalt im Sportverein bis hin zu effektiven Gegenmaßnahmen.

Anmeldungen bis 24. Februar

Die Teilnahme ist kostenfrei für Mitglieder in Vereinen des Kreissportbunds (KSB) Havelland und kostet 25 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen müssen bis Mittwoch, 24. Februar, erfolgen. Der Link zur Teilnahme wird im Laufe des Donnerstagvormittags zugesendet. Mehr Infos auf ksb-havelland.de.