Einbrecher waren am Wochenende am Wolzensee in Rathenow auf Tour. Wie die Polizei am Montag informierte, wurde schon am Freitagvormittag der erste Fall  angezeigt.
Demnach hatten Unbekannte die Tür zu einer Gartenlaube gewaltsam geöffnet. Gestohlen wurde offenbar nichts.  Noch während der Anzeigenaufnahme wendeten sich weitere Bungalowbesitzer an die Polizei. Auch hier wurden jeweils die Eingangstüren aufgebrochen und aus einer der Gartenlauben Unterhaltungselektronik gestohlen.

Weitere Fälle im Laufe des Samstags gemeldet

Im Laufe des Samstags meldeten sich drei Leute, welche ebenfalls Wochenendgrundstücke am Wolzensee besitzen. Auch hier waren Einbrecher in die Gebäude eingedrungen und hatten Gegenstände entwendet. Einen genauen Überblick zum Diebesgut und zur Höhe der angerichteten Schäden gibt es noch nicht.