Am Mittwochabend meldete eine Zeugin eine Prügelei auf einen Supermarktparkplatz in der Fehrbelliner Straße in Rathenow. Mehrere Personen waren hier aneinander geraten. Als die Polizei eintraf, fand sie mehrere Zeugen sowie zwei an der Auseinandersetzung beteiligte Männer vor. Ein dritter Beteiligter hatte sich bereits entfernt.

Zwei leicht verletzte Männer

Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten ein 28-Jähriger und ein 22-Jähriger mit einem weiteren jungen Mann in Streit. Zunächst verbal, gerieten die beiden Parteien dann auch körperlich aneinander. Sowohl der 28-Jährige als auch der 22-Jährige wurden dabei leicht verletzt. Sie wurden ambulant von Rettungskräften versorgt.
Die Polizei konnte den dritten Beteiligten bei einer Suche in der Umgebung nicht finden. Es wurden Strafanzeigen aufgenommen und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.