Am Montagnachmittag prallte ein Auto auf der Bundesstraße 188 zwischen Stechow und Rathenow gegen einen Baum. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Auto kam von der Fahrbahn ab

Warum der 62-jährige Autofahrer nach links von der Fahrbahn abkam und gegen den Baum prallte, ist noch nicht geklärt. Der Fahrer und eine 57-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein 54-jähriger Mitfahrer blieb derweil unverletzt. Der Rettungsdienst untersuchte ihn vor Ort.
Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.