Die Launhardts sammeln bei verschiedenen Veranstaltungen Sachspenden für die Menschen im Inselstaat Sri Lanka, der sich im Indischen Ozean befindet. Sie freuten sich über die Geldspende, hilft sie doch dabei, die Kosten für den Transport von Sachspenden zu finanzieren. Der Verein setzt sich mit Mitgliedern eines Partnervereins in Sri Lanka für Bildung, Frauenförderung, Soziales, Naturschutz und kulturellen Austausch ein. Ein neues Projekt lässt eine alte Handwerkstechnik - das Weben  - aufleben. "In Sri Lanka können nur noch wenige, ältere Leute weben. Wir haben eine kleine Weberei aufgebaut. Es kommt wieder in Mode Handgewebtes zu tragen", weiß Ilona Launhardt.