Ihr Engagement für den Blauen Planeten bzw. den Natur- und Tierschutz und die Umweltbildung in Rathenow und Umgebung bleibt nicht unbemerkt.  Gegenwärtig ist die 15-köpfige Superhelden-Gruppe für den Deutschen Engagementpreis 2019 nominiert. Die Vergabe wird per Online-Voting entschieden.
Die Westhavelländer kann jeder noch bis zum 24. Oktober über die Webseite www.stinknormale-superhelden.de oder direkt auf www.deutscher-engagementpreis.de unterstützen. Wer die  Gruppe zuvor kennenlernen will, sollte an diesem Sonntag ihr "Super-Dank-Fest" besuchen. Gefeiert wird im "Stinknormalen Stadtgarten" in Rathenow, der sich am Ende des Friedhofswegs auf dem Weinberg befindet.
Die Superhelden möchten sich mit dem Fest (14.00 bis 17.00 Uhr) bei Freunden und Unterstützern bedanken. Es gibt Kaffee, Kuchen, eine Hopseburg, Kinderschminken und eine Tombola. Zudem wird Clown Celly erwartet.