Am Sonntag gegen 17.20 Uhr kam ein SUV aus Stechow kommend auf der B188 in Richtung Rathenow von der Straße ab und kollidierte mit sieben Bäumen. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. 

 Heckbereich zerstört

Großes Glück dabei war, das niemand auf dem hinteren Sitz gesessen ist, dann hätte dieser Unfall wohl Todesopfer gefordert. So offenbarte es ein Blick auf den zerstörten Heckbereich des Unfallfahrzeugs. Wie es zum Unfall kam ist nach derzeitigen Erkenntnissen unklar und Gegenstand der Ermittlungen.