Eine Verkehrsinsel in der Wilhelm-Külz-Straße in Rhinow hat ein Autofahrer am Dienstagabend übersehen und prallte mit seinem Pkw gegen ein Verkehrsschild. Die Polizei spricht von Unaufmerksamkeit.
Der Fahrzeugführer überstand den Unfall ohne Verletzungen. Um die Bergung seines nicht mehr fahrbereiten Autos kümmerte er sich selbst. Mit etwa 3000 Euro wird die Höhe der entstandenen Sachschäden beziffert.